Spital Limmattal - Pflegezentrum
Tageszentrum

Urdorferstrasse 100
Eingang Spitalstrasse
8952 Schlieren
direkt: 044 733 28 09
Zentrale: 044 733 11 11
 pflegezentrum@spital-limmattal.ch
 www.spital-limmattal.ch

Teilstationäre Einrichtung zur Tagesbetreuung von demenzkranken, körperlich behinderten und/ oder psychisch erkrankten Langzeitpflegepatienten und Patientinnen. Sie ist Teil unseres Angebotes für Demenzkranke in allen Phasen und deren Angehörige.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Mo - Fr, 8.00-17.15 Uhr

Öffentlicher Verkehr

Ab Bahnhof Schlieren mit Bus 302 und 308, ab Bahnhof Dietikon mit Bus 311

Wegbeschreibung

Das Tageszentrum im Spital Limmattal in Schlieren ist gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Parkplätze sind vorhanden.

Transportdienst

Transport muss privat organisiert werden (Rotkreuzfahrdienst, Tixi Taxi)

Angebot

Angebot

- Aktive Alltagsgestaltung und verschiedene Interessens-Angebote wie Turnen, Kochen, handwerkliche und gestalterische Gruppen
- Überwachung medikamentöser und diätetischer Therapien
- Ein Mittagessen und Getränke
- Ein Informationsgespräch und ein Schnupperbesuch vor Eintritt sind erwünscht

Aufenthaltsdauer

zeitlich unbegrenzte Aufenthalte an 1 bis 5 Tagen pro Woche Montag-Freitag

Kosten

Taxe zu Lasten Patientin/ Patient Verbandsgemeinde: Fr 91.60, aussehalb der Verbandsgemeinde: Fr 131.60
KK Beitrag: Fr 45.00
Gemeindebeitrag Fr 5.50

Spezialangebote

Ergo-, Physio- und Musiktherapie und Logopädie

Anzahl Plätze

maximal 12

Organisation

Kooperationen

Spitex, Hausärzte, Sozialdienste
Im Hause: Spital Limmattal, Pflegezentrum und Memory-Sprechstunde

Finanzierung Bemerkung

Einwohner Zweckverband der Gemeinden: Aesch, Birmensdorf, Dietikon, Geroldswil, Oberengstringen, Oetwil, Schlieren, Unterengstringen, Urdorf und Weiningen.

Qualifikationen Personal

Dipl Pflegefachfrau / Pflegefachmann
Pflegeassistentin / Pflegeassistent
Ergotherapeutin/ Ergotherapeut
Aktivierungs-, Musiktherapeutin/ Aktivierungs-, Musiktherapeut

Zielgruppe

Betreuungsbedürftige, leicht pflegebedürftige erwachsene Menschen mit Demenz, einer körperlichen Behinderung oder psychischen Erkrankung.

Einwohner Zweckverband der Gemeinden: Aesch, Birmensdorf, Dietikon, Geroldswil, Oberengstringen, Oetwil, Schlieren, Unterengstringen, Urdorf und Weiningen.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Gespräch, Schnupperbesuch

Alterslimite

keine

Ablehnungskriterien

Schwer pflegebedürftige Patientinnen /Patienten
Desorientierte, weglaufgefährdete Demenzpatienten

Anmeldeverfahren

Aufnahmegesuch Tageszentrum, ärztliches Zeugnis, Gespräch, Schnupperbesuch

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja