Stadt Zürich Soziale Dienste
Fachstelle Elternschaft und Unterhalt

Albisriederstrasse 330
8047 Zürich
044 412 77 00
 feu@zuerich.ch
 http://www.stadt-zuerich.ch/elternschaft

Die Fachstelle Elternschaft und Unterhalt unterstützt Mütter und Väter von nicht-ehelichen Kindern bei der gesetzlichen Regelung von Vaterschaft, Unterhalt und Sorgerecht. Sie regelt im Auftrag der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde die gesetzlichen Ansprüche dieser Kinder – zusammen mit den Eltern und zum Wohl des Kindes.

Erreichbarkeit

Öffentlicher Verkehr

Tram 3 oder Bus 67 bis «Fellenbergstrasse»
Bus 80 bis «Albisriederdörfli», 3 Min. Fussweg

Angebot

Angebot

- Beratung von Eltern vor der Geburt und Triage an geeignete Stellen bei erweiterter Problematik;

Zuhanden der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde der Stadt Zürich:
- die Erarbeitung eines genehmigungsfähigen Unterhaltsvertrages für das Kind;
- das Führen von Beistandschaften namens des Kindes im Falle eines Vaterschafts- und/oder Unterhaltsprozesses;
- die Bearbeitung von einvernehmlichen Abänderungsanträgen zu bestehenden Unterhaltsverträgen oder Scheidungsurteilen betreffend Unterhalt (inkl. Mündigenunterhaltspflicht) und elterliche Sorge;
- das Erarbeiten von Vereinbarungen zur gemeinsamen elterlichen Sorge;
- die Antragstellung zu erweiterten Kindesschutzmassnahmen bei Gefährdung des Kindswohls und die Vermittlung von weiteren Hilfestellungen durch öffentliche und private Institutionen.

Kosten

keine

Organisation

Finanzierung der Organisation

  • Gemeinde

Zielgruppe

Unverheiratete Eltern und deren Kinder

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Wohnsitz Stadt Zürich