Stadt Zürich Soziale Dienste
Quartierkoordination

Die Quartierkoordination setzt sich für eine sozialverträgliche und nachhaltige Quartierentwicklung ein. Sie unterstützt die Bevölkerung bei der Umsetzung ihrer Anliegen und Ideen zur Verbesserung der Lebensqualität. Die Quartierkoordination ist Anlaufstelle für Fragen und Anliegen rund um die Quartierentwicklung, das Zusammenleben im Quartier und die Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung. Als Schnittstelle zwischen Verwaltung und Quartier nimmt sie auftauchende Anliegen, Vorschläge und Anregungen auf und leitet sie an die zuständigen Stellen weiter. Die Quartierkoordination engagiert sich dafür, dass Stadt, Organisationen und Vereine gemeinsam mit der Bevölkerung innovative Lösungen entwickeln und realisieren.

- Quartierkoordination Kreis 9 (Altstetten, Albisrieden), Sozialzentrum Albisriederhaus, Albisriederstrasse 330, 8047 Zürich, Tel. 043 336 12 00

- Quartierkoordination Kreise 3, 4, 5 (Hard, Langstrasse/Werd, Sihlfeld, Industriequartier), Sozialzentrum Ausstellungsstrasse, Ausstellungsstrasse 88, 8005 Zürich, Tel. 044 447 16 19

- Quartierkoordination Zürich Nord (Kreis 11 und 12), Sozialzentrum Dorflinde, Schwamendingenstrasse 41, 8050 Zürich, Tel. 044 318 82 03

- Quartierkoordination Waidberg (Kreis 6 und 10), Sozialzentrum Hönggerstrasse, Hönggerstrasse 24, 8037 Zürich, Tel. 043 444 63 17

- Quartierkoordination Uto / Zürichberg (Kreise 1, 2, 3 (ohne Sihlfeld), 7 und 8), Sozialzentrum Selnau, Selnaustrasse 17, 8001 Zürich, Tel. 044 412 68 60

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8 - 12 / 13.30 - 17 Uhr

Angebot

Kosten

keine

Organisation

Finanzierung der Organisation

  • Gemeinde

Zielgruppe

QuartierbewohnerInnen