Stift Höfli
Gemeinnützige Stiftung

Im Höfli 6
Postfach 71
8477 Oberstammheim
052 744 07 44
 http://www.stift-hoefli.ch

Institution für Ausbildung, Umschulung und Dauerplatzierung von lerngeschwächten Jugendlichen mit entsprechenden Wohnheimen und Wohngruppen.

Erreichbarkeit

Öffentlicher Verkehr

Postauto ab Frauenfeld
SBB ab Schaffhausen, Winterthur

Angebot

Angebot

siehe Homepage

Anzahl Plätze

40

Aufenthaltsdauer

2-4 Jahre, je nach Ausbildungungsprogramm

Entlöhnung

bis 18 Jahre Taschengeld
ab 18 Jahren IV-Taggeld

Organisation

Kooperationen

IV-Berufsberatungen

Zertifizierung

  • ISO

Qualifikationen Personal

Berufsfachleute mit Lehrmeisterausbildung

Finanzierung Bemerkung

BSV, kant. IV-Stellen

Zielgruppe

Lerngeschwächte junge Menschen, nach der obligatorischen Schulzeit.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Vorhandene IV-Verfügung für berufliche Massnahmen

Alterslimite

bis 25 Jahre

Ablehnungskriterien

Klienten mit Sucht- und Drogenproblematik, die auf psychiatrischen Rahmen angewiesen sind.

Anmeldeverfahren

IV Berufsberatung, Vorstellungsgespräch, Betriebsbesichtigung, Schnupperlehre, Auswertung