Stiftung Amalie Widmer
Tagesbegegnung

Amalie Widmerstrasse 11
8810 Horgen
Hauptnummer: 043 336 44 44
Tagesbegegnung: 043 336 44 50
 info@sawh.ch
 www.sawh.ch

Die Tagesbegegnung bietet eine familiäre Atmosphäre, diverse Aktivitäten sowie Austausch mit anderen Gästen für betreuungsbedürftige Erwachsene, die zu Hause gepflegt werden. Übernachtungen sind nach Absprache möglich.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Montag - Freitag von 8.00 -17.00 Uhr

Öffentlicher Verkehr

Bushaltestelle vor dem Haus

Wegbeschreibung

Zwischen Horgen und Oberrieden. 15 - 20 Gehminuten vom Bahnhof Horgen. Busverbindung von Thalwil und Horgen. Bus-Nr. 145.

Angebot

Angebot

- Reaktivierende Betreuung zur Förderung und Erhaltung der Aktivitäten des täglichen Lebens.
- Aktivitäten in Gruppen wie Handwerk, Musik, Malen, Kochen, Gedächtnistraining, etc.
- Verpflegung (Mittagessen, Znüni, Zvieri)
- Beratung der Angehörigen und der betreuenden Personen
- Übernachtungsmöglichkeiten nach Absprache
- Physiotherapie nach ärztlicher Verordnung

Behandlungskonzept

Das Tagesbegegnung ist Entlastung für die pflegenden Angehörigen und ein Ort der Begegnung und Aktivierung für betreuungsbedürftige Erwachsene. Der Tagesablauf wird auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Einzelnen abgestimmt. Die Gäste werden in der Erhaltung ihrer Selbstständigkeit unterstützt und gefördert. In der Gruppe wird Wert auf Gemeinsamkeit und soziale Kontakte gelegt.

Aufenthaltsdauer

Unbeschränkt

Kosten

siehe Taxordnung

Spezialangebote

- Übernachtungen und Ferienaufenthalte nach Absprache
- Sozialdienst
- Physiotherapie nach ärztlicher Verordnung

Betreuungsumfang

Anmeldungen für Personen mit gerontopsychiatrischen Erkrankungen müssen vorgängig abgeklärt werden.

Anzahl Plätze

- Tagesbegegnung bis 16 Personen pro Tag
- Geriatrie: 110 Betten
- Betreutes Wohnen: 23 Wohnungen

Organisation

Kooperationen

Privatrechtliche Stiftung zur Betreuung von pflegebedürftigen Erwachsenen im ambulanten, halbstationären und stationären Bereich. (Tagesbegegnung, Übergangspflege, Geriatrie, Ferienaufenthalte, ambulante Beratung, Physiotherapie)

Zertifizierung

  • Eigenes QMS

Finanzierung Bemerkung

Kein Defiziträger, Vollkostenrechnung, Subjektfinanzierung durch Gemeinden mit Leistungsvereinbarung.

Qualifikationen Personal

Sozialarbeiterin, DN II, DN L, FASRK, FAGE, FABE, Pflegeassistenten, Aktivierungstherapeutin, Mitarbeiter/innen aus anderen Bereichen (Hotelerie, Verwaltung, TD)

Finanzierung der Organisation

  • KK
  • Gemeinde

Zielgruppe

Tagesbegegnung: Betreuungsbedürftige Erwachsene, welche zu Hause gepflegt werden oder Personen, die nach einem Spital- oder Psychiatrieaufenthalt gezielte Weiterbetreuung und Therapie benötigen.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Voreintrittsgespräch mit der Tagesbegegnungsleitung und dem Sozialdienst. Bei Interesse wird ein Schnuppertag vereinbart.

Alterslimite

Keine Alterslimite. Betreuungsbedürftige Erwachsene.

Ablehnungskriterien

Keine Einschränkung der Krankheitsbilder ausser akute Situationen.

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja

Anmeldezeitpunkt

Jederzeit möglich.