Stiftung Ancora-Meilestei
Rehazentrum

Mühlebachstrasse 18
8124 Maur
043 366 21 21
 info@meilestei.ch
 https://www.meilestei.ch

Rehabilitationszentrum für insgesamt 12 psychisch- und suchtkranke Frauen und Männer nach Klinik- und Gefängnisaufenthalten oder im Massnahmenvollzug. 5 Plätze für Nachbetreuung in AWG.
Angeschlossen sind: Arbeitsbereiche, Werkstätten und die Beratungsstellen

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

telefonisch erreichbar von 08.30 - 17.30 Uhr
24h für Notfälle

Öffentlicher Verkehr

Bis Bahnhof Stettbach, danach Bus 743 bis Kirche Maur oder: Zürich, Tramendstation Klusplatz (Tram 3, 15), Bus 747 bei Maur Kirche

Wegbeschreibung

Von Maur Kirche aus ca.15 Minuten zu Fuss Richtung Uessikon

Transportdienst

Bei Schlechtwetter kann ein Abholdienst angefordert werden 043 366 21 21

Angebot

Angebot

- Milieutherapie
- Einzeltherapeutische Angebote
- Gruppentherapie
- Erlebnispädagogik
- Suchtspezifische Angebote nach Körkel
- Arbeitsagogische Angebote
- Systemische Ansätze

Behandlungskonzept

Das schriftliche Konzept beruht auf den Erkenntnissen der Sozialtherapie bzw. Sozialpädagogik.
Ziele: Suchmittelabstinenz und soziale sowie berufliche Integration im Hinblick auf ein sinnerfülltes, selbstverantwortliches Leben. Lebenskompetenzen zurückgewinnen

Betreuungsschlüssel 1:

3

Anzahl Plätze

12 Sozialtherapie
5 AWG

Entlöhnung

Einkünfte aus externer Arbeit in der Austrittsphase werden mit dem Kostenträger verrechnet.

Massnahmen

Massnahme Art. 60 StGB.

Betreuungsumfang

Bezugspersonensystem- Fallteamarbeit
24h Präsenz

Aufenthaltsdauer

3 bis 12 Monate, oder gemäss individueller Prozessplanung

Kosten

- Tagesansatz Zürcher/innen Fr. 231.--/Tag plus 432.- / Monat Nebenkosten
Taschengeld und Kleider gemäss SKOS

Organisation

Kooperationen

mit SDSS/ VCRD/ ISGF

Zertifizierung

  • QuaTheDA

Zusätzliche Bemerkung

Meilestei als gemeinnütziger Verein

Qualifikationen Personal

Fachpersonal aus dem Bereich Administration, Rechtswissenschaft, Psychologie, Sozialtherapie, Sozialpädagogik,Sozialarbeit,
Handwerk, Theologie, Psychiatriepflege

Finanzierung der Organisation

  • Spenden
  • Mitgliederbeiträge
  • Kanton
  • IV
  • Gemeinde

Zielgruppe

Frauen und Männer mit psychischen und sozialen Problemen, besonders auch mit Suchtproblemen, die ihren Lebensalltag nicht meistern können. Massnahmen Art. 60 StGB

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

- Motivation zur Abstinenz
- Schnuppertage
- Medizinische Eintrittsuntersuchung
- Externer körperlicher Entzug
- 1 bis 3 Monate Probezeit

Alterslimite

In der Regel 18 bis 50 Jahre.

Ablehnungskriterien

Wir nehmen keine Paare, Mütter mit Kindern auf.

Anmeldeverfahren

Telefonische Kontaktaufnahme
Infogespräch
Schnuppertag(e), Vorabklärungen
Sicherstellen der Finanzierung
Eintrittsplanung

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja

Gesuchsempfangsstelle

Meilestei, Mühlebachstrasse 18
8124 Maur
043 366 21 21
info@meilestei.ch

Anmeldezeitpunkt

Jederzeit möglich