Stiftung Chance
BERIS Activa A/G

Regina-Kägi-Strasse 11
8050 Zürich
044 384 86 86
 info@chance.ch
 http://www.chance.ch

A) Arbeit an einem Arbeitsplatz unter arbeitsmarktnahen Konditionen. Erweiterung der Fachkenntnisse sowie der Sozial- und Selbstkompetenz.
G) Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit durch ein intensives Bewegungstraining. Erwerb von ernährungs- und gesundheitsspezifischen Kenntnissen. (Mehrkosten.)

Branchen:
Baugewerbe; Büro; Detailhandel / Verkauf; Dienstleistungen; Energie und Wasserversorgung; Forschung und Entwicklung; Gastronomie; Gesundheits- und Sozialwesen; Imobillien, Vermietung; Industrie; Informatik; Kredit- und Versicherungsgewerbe; öffentliche Verwaltung; Recycling; Reinigung; Unterrichtswesen; Verarbeitendes Gewerbe; Verkehr / Mobilität

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

08.00 - 12.00
13.00 - 17.00

Öffentlicher Verkehr

Oder mit dem Bus Nr. 80, Richtung Triemli, Haltestelle Chaletweg oder Bus Nr. 61/62, Richtung Unteraffoltern, Haltestelle Oberwiesenstrasse.
Vor der Ausstellung sind Parkplätze vorhanden.

Wegbeschreibung

Ab Bahnhof Oerlikon 12 Gehminuten, folgen Sie den Schildern «Haus der Farbe».

Angebot

Angebot

Einzeleinsatzplatz regelmässig
Durchführung von Sprachentests, Beobachtung im Arbeitsprozess, Akquisition von Stellen im regulären Arbeitsmarkt, Coaching im Vermittlungsprozess, Soziale Begleitung, Kurse, Regelmässige Beschäftigung in Programm

Massnahmen

Abklärung Ausbildung, Abklärung Berufserfahrung, Abklärung arbeitsmarktliche Schlüsselkompetenzen, Abstimmung Arbeitsmarktpotential auf Stellen im ersten Arbeitsmarkt (inkl. entsprechende Vermittlung), Unterstützung nach der Vermittlung, Motivierung, Vorbereitung auf Ausbildung, Ermöglichen von Berufserfahrung, Vermittlung berufsspezifischer Fähigkeiten, Vermittlung arbeitsmarktlicher Schlüsselqualifikationen, Vermittlung Bewerbungskompetenzen, Erhalt arbeitsmarktlicher Schlüsselkompetenzen, Geregelte Tagesstruktur

Betreuungsumfang

40 h / Woche

Aufenthaltsdauer

6-12 Monate

Kosten

1'200.-/Mt.

Spezialangebote

Bewerbungscoaching, Personalvermittlung, Soziale Begleitung

Behandlungskonzept

Vermittlung in 1. Arbeitsmarkt
A) Erwerb eines Arbeitsnachweises und einer aktuellen Referenz.
G) Zusätzlich mit Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit.

Betreuungsschlüssel 1:

10

Anzahl Plätze

30

Entlöhnung

Integrationszulage (Sozialhilfe), keine Entschädigung
Arbeitszeugnis, Schlussbericht, Empfehlungen für die nächsten Schritte

Organisation

Kooperationen

Trägerschaft: GPV, VZGV, ZKB

Zertifizierung

  • SQS-SVAOM
  • ISO

Finanzierung Bemerkung

Ausschliesslich Subjektfinanzierung

Qualifikationen Personal

Fachpersonen aus der Sozialpädagogik, der Bildung, der Agogik, der Stellenvermittlung, der Medizin, der Psychologie

Finanzierung der Organisation

  • Gemeinde

Zusätzliche Bemerkung

Eidgenössische Stiftung
Kompetenzzentrum für die berufliche Integration

Zielgruppe

A) Stellensuchende, die ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in einem arbeitsnahen Umfeld anwenden und erweitern wollen. G) Die zusätzlich ihre körperliche Leistungsfähigkeit steigern wollen.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Mindestpensum 40%
Schlüsselkompetenzen sollten vorhanden sein.

Alterslimite

ca. 17 - 60 Jahre

Ablehnungskriterien

Suchterkrankung ohne professionelle Begleitung

Anmeldeverfahren

Anmeldeformular auf www.chance.ch/Gemeinden/download

Gesuche / Formulare

Anmeldezeitpunkt

Laufend möglich

Gesuchsempfangsstelle

s. Adresse Stiftung Chance

Beilagen

Andere Beilagen

Bewerbungsunterlagen, wenn vorhanden