Stiftung Chance
BERIS Perspektivenmonat A/G

Regina-Kägi-Strasse 11
8050 Zürich
044 384 86 86
 info@chance.ch
 http://www.chance.ch

Die Ressourcen und Defizite der Teilnehmenden werden eruiert. In einer umfassenden Standortbestimmung werden alle involvierten Fachstellen einbezogen und konkrete Perspektiven für die berufliche und soziale Integration sowie, wenn gewünscht, die gesundheitliche Stabilisierung (Mehrkosten) erarbeitet.

Baugewerbe; Büro; Detailhandel / Verkauf; Dienstleistungen; Energie und Wasserversorgung; Forschung und Entwicklung; Gastronomie; Gesundheits- und Sozialwesen; Imobillien, Vermietung; Industrie; Informatik; Kredit- und Versicherungsgewerbe; öffentliche Verwaltung; Recycling; Reinigung; Unterrichtswesen; Verarbeitendes Gewerbe; Verkehr / Mobilität

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

08.00 - 12.00
13.00 - 17.00

Öffentlicher Verkehr

Oder mit dem Bus Nr. 80, Richtung Triemli, Haltestelle Chaletweg oder Bus Nr. 61/62, Richtung Unteraffoltern, Haltestelle Oberwiesenstrasse.
Vor der Ausstellung sind Parkplätze vorhanden.

Wegbeschreibung

Ab Bahnhof Oerlikon 12 Gehminuten, folgen Sie den Schildern «Haus der Farbe».

Angebot

Angebot

Abklärung
Aktenstudium, Gespräch mit Fachpersonen, Beobachtung im Arbeitsprozess, Kurse

Massnahmen

Abklärung Ausbildung, Abklärung Berufserfahrung, Abklärung Gesundheit, Abklärung soziale Rahmenbedingungen, Abklärung arbeitsmarktliche Schlüsselkompetenzen, Umfassende Abklärung

Betreuungsumfang

40h / Woche

Aufenthaltsdauer

Befristet

Kosten

2'700.-/4'500.-

Spezialangebote

Bewerbungscoaching

Behandlungskonzept

Abklärung / Standortbestimmung
Intensive Auseinandersetzung mit der aktuellen Situation. Wenn gewünscht auch mit der gesundheitlichen Situation (G).

Betreuungsschlüssel 1:

7

Anzahl Plätze

10

Entlöhnung

keine Entschädigung
Bericht über Vermittlungsfähigkeit, Empfehlungen für Zukunft

Organisation

Kooperationen

Trägerschaft: GPV, VZGV, ZKB

Zertifizierung

  • SQS-SVAOM
  • ISO

Finanzierung der Organisation

  • Gemeinde

Zusätzliche Bemerkung

Eidgenössische Stiftung Kompetenzzentrum für die berufliche Integration

Qualifikationen Personal

Fachpersonen aus der Sozialpädagogik, der Bildung, der Agogik, der Stellenvermittlung, der Medizin, der Psychologie

Zertifizierung Bemerkung

Subjektfinanzierung

Finanzierung Bemerkung

Subjektfinanzierung

Zielgruppe

Stellensuchende, die eine vertiefte Abklärung ihrer beruflichen, wenn gewünscht auch gesundheitlichen Situation im Hinblick auf ihre Arbeitsmarktfähigkeit benötigen.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Mindestpensum 50% Bereitschaft, sich vertieft mit sich selber und seinen Kompetenzen und Defiziten auseinander zu setzen.

Alterslimite

ca. 17 - 60 Jahre

Ablehnungskriterien

Deutschniveau unter A2

Anmeldeverfahren

Anmeldeformular auf www.chance.ch/Gemeinden/download

Gesuche / Formulare

Anmeldezeitpunkt

Laufend möglich
Programmstart ca. 3-4 Wochen nach Erstgespräch, da vorgängig Gesundheitsinformationen eingeholt werden.

Gesuchsempfangsstelle

s. Adresse Stiftung Chance

Beilagen

Andere Beilagen

Bewerbungsunterlagen, wenn vorhanden