Stiftung Chance
ZweiteChance – Erste Wahl

Regina-Kägi-Strasse 11
8050 Zürich
044 384 86 86
 info@chance.ch
 http://www.chance.ch

Die ZweiteChance bietet Erwachsenen ohne abgeschlossene Berufsausbildung die Vorbereitungen, um eine Ausbildung zu absolvieren und dadurch im 1. Arbeitsmarkt Fuss zu fassen. Innert ca. 6-12 Monaten wird die Eignung für eine Ausbildung geprüft und vorbereitet.

Angebot

Angebot

ZweiteChance – Erste Wahl
Befähigen der Teilnehmenden, um jeweils im August eine berufliche Grundbildung (1. Arbeitsmarkt) mit EBA oder EFZ Abschluss zu starten.

Behandlungskonzept

Modul 1 und 2: Bestätigung der Eignung und Motivation und Erlangung der Ausbildungsfähigkeit
Modul 3: Erfolgreicher Ausbildungsabschluss

Betreuungsschlüssel 1:

10

Anzahl Plätze

10

Entlöhnung

Integrationszulage (Sozialhilfe), keine Entschädigung

Massnahmen

Die ZweiteChance ermöglicht Erwachsenen ohne abgeschlossene Erstausbildung, eine Berufsausbildung zu absolvieren und dadurch im 1. Arbeitsmarkt Fuss zu fassen.
Innert ca. 6-12 Monaten wird ihre Eignung für eine Ausbildung geprüft und sie werden darauf vorbereitet. Ebenfalls werden die Teilnehmenden unterstützt, eine geeignete Lehrstelle zu finden.
Um die Lernenden in ihrer komplexen Situation (Alter, fehlender Bildungshintergrund, ev. Elternschaft usw.) zu unterstützen, werden sie von einem JobCoach begleitet.

Betreuungsumfang

Wöchentliches Coaching (Modul 1 und 2)

Aufenthaltsdauer

6-12 Monate

Kosten

Modul 1: 3‘100.-
Modul 2: 1‘600.-
Modul 3: 800.-

Zielgruppe

25 – 35 jähige Personen, welche noch keine berufliche Grundbildung (Lehre) abgeschlossen haben.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

100%-Pensum, stabile Wohn- und Lebenssituation

Alterslimite

25 – 35 Jahre

Ablehnungskriterien

Suchterkrankung

Anmeldeverfahren

Anmeldeformular auf www.chance.ch

Gesuche / Formulare

Anmeldezeitpunkt

Idealerweise September bis November