Stiftung Heilsarmee Schweiz, Sunnemätteli
Entlastungsheim für Kinder mit Behinderungen

Rüeggenthalstrasse 71
8344 Bäretswil
044 939 99 80
 sunnemaetteli@heilsarmee.ch
 http://www.entlastungsheim-sunnemaetteli.ch

Teilstationäre, ausserschulische Entlastung von Familien mit Kindern mit Behinderungen.
2 Gruppen mit je 8 Plätzen für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen. Alter 4 bis 18 Jahre. Ferien- und Wochenendentlastung, wie auch während den Schulzeiten.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

360 Tage offen

Transportdienst

Nein

Öffentlicher Verkehr

Das Sunnemätteli ist mit dem öffentlichen Verkehr nicht erreichbar.

Angebot

Angebot

Das Sunnemätteli bietet Entlastungsaufenthalte für Familien mit Kinder mit Behinderungen.
Die Hauptnachfrage besteht an Wochenenden und während der Schulferien (2 Gruppen offen). In den Schulzeiten (1 Gruppe offen) ist die Gruppe unterschiedlich belegt. Aufnahme finden Vorschulkinder sowie schulpflichtige, die vom Unterricht dispensiert sind oder von einem Fahrdienst zur Schule gebracht werden.
Die Aufenthaltsdauer im Sunnemätteli bewegt sich von einzelnen Tagen bis zu einigen Wochen. Die Entlastungsaufenthalte können von den Eltern bis zur Volljährigkeit ihrer Kinder in Anspruch genommen werden, sofern die Finanzierung sichergestellt ist.

Anzahl Plätze

16

Betreuungsschlüssel 1:

1:2 (Eine Mitarbeitende betreut jeweils zwei Kinder.)

Organisation

Qualifikationen Personal

In der Betreuung engagieren wir Mitarbeitende, die über eine Ausbildung im Pflegebereich oder in der Pädagogik verfügen.

Zertifizierung Bemerkung

INSOS Q zertifiziert am 17. März 2016

Finanzierung Bemerkung

Das Entlastungsheim Sunnemätteli finanziert sich wie folgt:
• Elternbeiträge
• Schulgemeindebeiträge (keine gesetzliche Grundlage)
• Subvention durch die Bildungsdirektion des Kantons Zürich (AJB)
• Private Spenden und Beiträge

Zertifizierung

  • EDUQUA

Finanzierung der Organisation

  • Bund

Zielgruppe

Das Entlastungsheim Sunnemätteli nimmt Mädchen und Knaben mit Behinderungen auf, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion und Kultur. Zur Indikation für einen Aufenthalt gilt in der Regel das Bedürfnis der Eltern bzw. der Familie nach Entlastung und Erholung. Das Aufnahmealter liegt zwischen 4 und 18 Jahren, Ausnahmen sind nach Absprache möglich.

Entsprechend dem Grundgedanken der Entlastung steht unser Angebot hauptsächlich Kindern offen, die zu Hause von ihren Eltern betreut werden. Kinder, die in einem Sonderschulinternat leben, können nach Möglichkeit auch berücksichtigt werden.