Stiftung Netzwerk
Geschäftsstelle

Bahnstrasse 1
Postfach
8610 Uster
044 905 40 40
 info@netz-werk.ch
 www.netz-werk.ch

Die Stiftung Netzwerk ist als private Non-Profit-Organisation im Zürcher Oberland in der Jugendarbeit und in der Drogenhilfe tätig. Im Rahmen sozialer Prävention betreibt sie auch Sport- und Kultur-Projekte.
Die Stiftung hat je eine Geschäftsstelle in Rüti, Wetzikon und Uster.

Jugendarbeit:

Ambulante Jugend- und Familienbegleitung (AJFB):
Ambulante sozialpädagogische Begleitung für Jugendliche und junge Erwachsene in schwierigen Lebenssituationen.
Arbeitsintegrationsprojekt (AIP) Restaurant Konter und Mittagstisch E1S:
Berufsbildungs- und Beschäftigungsplätze für Jugendliche und junge Erwachsene (Attestlehren, Lehren, Arbeitstraining, Schulabschlüsse).
Jugendwohnungen (JW):
Begleitete, teilstationäre Wohnmöglichkeiten für Jugendliche mit Tagesstruktur.

Drogenhilfe:

Auffangwohngruppe (AWG):
Teilstationäres, betreutes, nicht abstinenzorientiertes Wohnen mit internem Beschäftigungsangebot für von Obdachlosigkeit bedrohte Menschen mit Suchtproblemen oder psychischen Schwierigkeiten.
Begleitetes Wohnen (BW):
Teilstationäres, betreutes Wohnen für Menschen mit Suchtproblemen oder psychischen Schwierigkeiten, die selbständig einer Tagesstruktur nachgehen.
Jobbus/Garage (JB):
Beschäftigungsprogramm für sozialhilfebeziehende Erwerbslose.
Wohnhilfe (WH):
Ambulante Begleitung und Beratung von Menschen mit Wohnproblemen (Organisation des Wohnalltags, Unterstützung beim Suchen einer neuen Wohnmöglichkeit).

Erreichbarkeit

Wegbeschreibung

Büro direkt beim Bahnhof, Parkplätze vorhanden

Öffentlicher Verkehr

S-Bahn