Stiftung Puureheimet Brotchorb

Hinterbuchenegg 38
8143 Stallikon
+41 44 710 98 92
+41 44 710 98 02
 info@puureheimet.ch
 https://www.puureheimet.ch

Selbstversorgender Bauernhof. Betreuungsschwerpunkt sind psychische Grunderkrankungen und Dualproblematiken. Die Teilnahme an der Tagesstruktur ist verpflichtend und kann ebenfalls von extern wahrgenommen werden.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Betreuungszeiten: Montag- Freitag 08:15 Uhr bis 21:00 Uhr. Am Wochenende stundenweise, ganzjähriger Betrieb.

Öffentlicher Verkehr

Siehe Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Die Stiftung Puureheimet Brotchorb liegt auf der Hin-terbuchenegg, erreichbar mit Seilbahn Adliswil – Felsenegg, ca. 15 Gehminuten ab Bahnstation oder mit Postauto ab Zürich Wiedikon bis Stallikon Tägerst, ca. 25 Gehminuten ab Bushaltestelle.

Transportdienst

Transportdienst nach Vereinbarung

Angebot

Angebot

Bauernhof mit Milch- und Forstwirtschaft, Pferde-/ und Kleintierhaltung. Grosses Wohnhaus, Garten, Atelier und Werkstätten zur Mitbenutzung. Betreuerische Grundleistungen, Bezugspersonensystem, kein therapeutisches Gruppenangebot. Arbeitsagogische Begleitung in der Tagesstruktur.

Massnahmen

Es können Massnahmen nach Artikel 59 durchgeführt werden

Betreuungsumfang

Keine 24- Stunden Betreuung.

Anzahl Plätze

14 Wohnplätze Haupthaus, davon 4 für HaustierbesitzerInnen, 5 Wohnplätze Aussenwohngruppe.

Kosten

Kostenübernahme: IV und EL (Tagestaxe 132.00chf), Sozialamt oder Selbstzahlende (Tagestaxe 220.00chf).

Spezialangebote

Tagesstruktur mit Fokus Selbstversorgung auf einem Bio- Demeter- Bauernhof. Die Teilnahme an der Tagesstruktur kann in den Bereichen Landwirtschaft, Garten, Küche/ Hauswirtschaft und Unterhalt wahrgenommen werden. IV- Wiedereingliederungsmass-nahmen sind möglich.

Behandlungskonzept

Individuelle und lösungsorientierte Betreuung und Begleitung durch Fachpersonen Psychiatrie, Sozialarbeit und Sozialpädagogik. Zielvereinbarungen werden im Bereich Wohnen und Arbeiten vereinbart.

Aufenthaltsdauer

Mindestaufenthalt ab 6 Monaten, Langzeitaufenthalte sind möglich.

Freie Plätze

Ab 01.04.2020 sind wieder freie Plätze verfügbar.

Entlöhnung

100.00chf/ Monat.

Organisation

Qualifikationen Personal

Interdisziplinäres Team: Fachpersonen Psychiatrie, Soziale Arbeit, Arbeitsagogik, Fachbereichsleitung Landwirtschaft, Garten, Unterhalt und Küche/ HW.

Finanzierung Bemerkung

Heimtaxe und Betriebsbeiträge.

Zertifizierung Bemerkung

QM- Zertifizierung durch kantonales Sozialamt

Zusätzliche Bemerkung

Sozialtherapeutische Gemeinschaft mit familiärem Charakter. Einzelzimmer mit Grundausstattung, eige-ne Möbel können mitgebracht werden. Arbeitszeit mind. 5 Std./ Tag.

Zielgruppe

Menschen mit einer psychischen Grunderkrankung, Dualproblematik, Menschen in einer Lebenskrise.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Ausreichende psychische und körperliche Stabilität, Bereitschaft auf einem selbstversorgenden Hof mitzuarbeiten.

Alterslimite

20 bis 60 Jahre

Ablehnungskriterien

Akute Fremd- oder Eigengefährdung, akute Alkohol- oder Drogenabhängigkeit, körperliche Pflegebedürftigkeit.

Anmeldeverfahren

Kontaktaufnahme persönlich oder über eine therapeutische/ private Bezugsperson (telefonisch oder per Mail). Es folgt ein Vorstellungsgespräch mit anschliessender 2- wöchige Schnupperzeit.

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja