Stiftung Wehrenbach

Dorfstrasse 52
8494 Bauma
055 244 51 33
 sekretariat@wehrenbach.ch
 http://www.wehrenbach.ch

Die Stiftung Wehrenbach ist eine gemeinnützige Invalideneinrichtung im Kanton Zürich. Sie wurde mit dem Zweck gegründet, erwachsenen Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen eine individuell ausgerichtete Betreuung, Beschäftigung sowie angemessene Förderung anzubieten.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

365 Tage/Jahr

Öffentlicher Verkehr

S-Bahn, Tram, Bus

Angebot

Angebot

Die Stiftung Wehrenbach ist Trägerin von fünf Kleinwohnheimen im Kanton Zürich.

Das Angebot umfasst Wohn- und Tagesstrukturplätze, welche auf die individuellen Bedürfnisse und Ressourcen der Klienten abgestimmt sind.

Betreuungsumfang

Die Betreuung ist durchgehend an 24 Std./Tag gewährleistet.

Aufenthaltsdauer

Unbegrenzt

Kosten

CHF 145.00 pro Tag

Behandlungskonzept

Die Stiftung Wehrenbach ermöglicht den Klienten in allen Lebensbereichen Selbst- oder Mitbestimmung und Partizipation. In der persönlichen Entwicklung, beim Erhalt und Erwerb von Fähigkeiten, beim Zusammenleben in der Gruppe, bei der Pflege ihrer Beziehungen zu Angehörigen und Freunden sowie bei weitergehenden Entwicklungsschritten erfahren sie die notwendige Unterstützung.

Betreuungsschlüssel 1:

3

Anzahl Plätze

31 Wohn- & 33 Tagesstrukturplätze

Organisation

Qualifikationen Personal

Fachmann / Fachfrau Betreuung EFZ
dipl. Sozialpädagog*innen HF

Zertifizierung Bemerkung

Qualitätsrichtlinien SODK Ost+

Zertifizierung

  • Eigenes QMS

Finanzierung der Organisation

  • Kanton

Zielgruppe

Personen aus dem Autismus-Spektrum.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Ab 18 Jahren, IV-Rente, Autismus

Alterslimite

Ab 18 Jahren

Ablehnungskriterien

Dauernde medizinische Behandlungspflege.

Anmeldeverfahren

Kontaktaufnahme über 055 244 51 33 oder sekretariat@wehrenbach.ch.

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja

Ausgelastet

Ja