Stiftung für Ganzheitliche Betreuung

Joweid Zentrum 1
Postfach 717
8630 Rüti ZH
055 251 04 00
 info@sfgb.ch
 www.sfgb.ch

Betreuung, Begleitung und Förderung von Menschen aller Altersgruppen, vor allem Menschen mit einer Mehrfachproblematik. Die Stiftung betreibt 3 Heime und 3 Werkstätten mit geschützten Arbeitsplätzen, 6 Wohngruppen, 3 Verkaufsläden, 1 Kreativatelier,
Wohnheime:
- Haus zum Buchenhof, Rüti
- Haus zum Kastanienbaum, Hombrechtikon
- Haus zum Birkenhof, Wolfhausen
- Werkstatt-Team Bubikon WTB
- Biogärtnerei Portulac, Fehraltorf
- Dienstleistungszentrum D&L, Rüti ZH
- WG zur Akazie, Hinwil
- WG zur Weide, Rüti
- WG zur Linde, Rüti
- WG zur Magnolie, Hinwil-
- WG zur Erle, Rüti

Angebot

Angebot

Begleitung, Betreuung und Rehabilitation mit besonderem Gewicht auf der Beziehungspflege und der Wohnkompetenz. Verschiedene Therapiemöglichkeiten.
Grundsätzliches Ziel ist das Erreichen einer guten, den Bewohnerinnen und Bewohnern individuell angepassten und wo nötig umfassenden Betreuung.

Behandlungskonzept

Gemeinnützige, konfessionell neutrale Institution

Betreuungsschlüssel 1:

2

Anzahl Plätze

63 Heimplätze, 25 Wohngruppenplätze, 80 Arbeitsplätze in den Bereichen Holzbearbeitung, Bio-Gärtnerei, Betriebsunterhalt, Küche und Hauswirtschaft

Entlöhnung

gem. Richtlinien BSV

Massnahmen

IV-Eingliederungsmassnahmen (Arbeitstraining, Ausbildungen, etc.), Massnahmen der Justiz möglich

Betreuungsumfang

- Heime: 24 Stunden an 7 Tage pro Woche
- Wohngruppen: Mo-Fr in der Regel ca. 7 Std.

Aufenthaltsdauer

Kurz- bis Daueraufenthalt

Kosten

Siehe unter Heime bzw. WG‘s

Organisation

Qualifikationen Personal

50 bis 70 % ausgebildete Mitarbeiter/innen, 30 bis 50 % intern geschulte Mitarbeiter/innen

Finanzierung der Organisation

  • Spenden
  • Kanton
  • KK
  • IV

Zertifizierung

  • ZEWO
  • ISO
  • BSV

Zielgruppe

Erwachsene Menschen mit den verschiedensten Behinderungen und Krankheiten

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Anmeldeunterlagen und Dokumentation sind beim Sekretariat erhältlich.

Alterslimite

Mind. 18 Jahre

Ablehnungskriterien

- Schwere Drogenabhängigkeit
- Schwere geistige Behinderung
- Ausgeprägte Selbst- oder Fremdgefährdung

Anmeldeverfahren

nach Möglichkeit Besuch Infonachmittag
Einreichung schriftliche Anmeldeunterlagen
Gespräche und Schnupperzeit