Tagesheim Alters- und Spitexzentrum

Fällandenstrasse 22
8600 Dübendorf
Tagesheim: 044 802 83 91
Alters- und Spitexzentrum: 044 802 83 00
 alterszentrum@asz-duebendorf.ch
 www.asz-duebendorf.ch

Tagesheim mit Therapien, Pflege, Behandlung.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

9.00-16.00

Öffentlicher Verkehr

Bus Nr. 743 ab Bahnhof Stettbach oder Bus Nr. 754 ab Bahnhof Dübendorf

Wegbeschreibung

Am Stadtrand Richtung Fällanden gelegen

Angebot

Angebot

- Aktivierungstherapie
- Handwerkliches Gestalten
- Gedächtnistraining
- Backen, Kochen
- Musikgruppe / Singen
- Turnen
- Gesellschaftsspiele
- Eigens organisierte Ausflüge
- Medikamentenabgabe von mitgebrachten Medikamenten
- Messen von Blutzucker und Blutdruck
- Verbandswechsel
- Duschen, Nagelpflege

Aufenthaltsdauer

Unbeschränkt 1 bis 5 Tage pro Woche

Kosten

Wir geben Ihnen gerne Auskunft.

Behandlungskonzept

Die Besuche im Tagesheim haben zum Ziel, die Gäste in ihrer Selbständigkeit zu unterstützen und zu fördern, sodass betagte Menschen länger zu Hause leben können. Gleichzeitig werden durch regelmässige Besuche im Tagesheim die pflegenden Angehörigen entlastet. Die Häufigkeit der Besuche ist frei wählbar. Kompetente Fachpersonen betreuen die Senioren in herzlicher Atmosphäre. Die körperliche, geistige und psychische Aktivierung ist auf die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Gäste ausgerichtet und schafft wichtige soziale Kontakte. Sich wohlfühlen und akzeptiert sein in der Gruppe bewirkt wachsendes Vertrauen und Selbstwertgefühl.

Anzahl Plätze

8 bis 10 Tagesgäste, je nach Gruppenbesetzung

Organisation

Kooperationen

- Spitex-Dienste
- Ärztinnen und Ärzte
- Spitäler und Reha-Kliniken
- Sozialdienste

Zusätzliche Bemerkung

Arbeit im Zweier-Team von 7.45-16.40

Qualifikationen Personal

- Leitung: dipl. Krankenpflegerin
- Weitere Mitarbeiterinnen: 3 dipl. Krankenpflegerinnen, 1 Aktivierungstherapeutin

Zielgruppe

Das Tagesheim ist ein Ort der Begegnung und der Aktivierung. Es steht unterstützungsbedürftigen Senioren aus der Stadt Dübendorf und den umliegenden Gemeinden offen.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

- Gruppenfähigkeit
- Pflegeaufträge müssen im Tagesheim-Alltag integrierbar sein
- Tagesheimgäste müssen mit ihrem Aufenthalt einverstanden sein

Alterslimite

In der Regel ab 50 Jahren bis unbeschränkt

Ablehnungskriterien

- Überdurchschnittlicher Pflegeaufwand
- Aggressive Affekt-Inkontinenz