Verein Elternnotruf Zürich

Weinbergstrasse 135
8006 Zürich
0848 35 45 55
+41 (0)44 261 88 66
 24h@elternnotruf.ch
 http://www.elternnotruf.ch

Der Elternnotruf wurde 1983 gegründet und ist eine kleine, private Institution, organisiert als Verein.
Der Elternnotruf ist eine institutionell und ideologisch unabhängige Stelle.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

24h telefonisch erreichbar, Bürozeiten der Beratungsstelle 8.30 bis 17.00 Uhr, Beratungstermine in Absprache auch nach 17.00 Uhr möglich

Öffentlicher Verkehr

Tram 7 und 15 halten vor der Tür, Tram 11 und 14 und Bus 33 in der Nähe

Wegbeschreibung

Nähe Schaffhauserplatz (Laufdistanz 5min)

Angebot

Angebot

Der Elternnotruf bietet Beratung bei Erziehungsproblemen, Überforderung und Kindesmisshandlung für Eltern, Fachleute und andere Bezugspersonen von Kindern und Jugendlichen in jedem Alter an.
Wir machen telefonische, E-Mail und Live Beratungen, vertraulich und auf Wunsch anonym. Wir machen Erziehungsberatung, Familienberatung, Elterncoaching und systemische Therapien für Eltern und Familien. Wir bieten auch Gruppen zu speziellen Themen an (siehe Homepage).
Für Fachpersonen bieten wir Supervision, Fachberatung und Weiterbildung an.

Behandlungskonzept

Die telefonische Anlaufstelle ist 24 Stunden erreichbar. AnruferInnen werden direkt durch erfahrene und ausgebildete Fachpersonen beraten.

Ziel ist der Schutz des Kindes mittels Elternarbeit. Es geht darum, die entgleisende Beziehung zwischen Eltern und Kind gemeinsam auf eine neue Grundlage zu stellen.

Das Angebot ist niederschwellig, differenziert und orientiert sich an die Bedürfnisse der Eltern.
Wir arbeiten ressourcenorientiert mit den Möglichkeiten der Eltern und Familien, die wir zu erweitern versuchen.

Alle MitarbeiterInnen haben langjährige Erfahrung, neben eine Grundausbildung eine Ausbildung in systemische Beratung und Therapie und haben eigene Kinder.

Wir gehen davon aus, dass Eltern das Beste für Ihre Kinder wollen. Die Aufgaben von Eltern sind sehr anspruchsvoll und es ist verständlich, dass Eltern nicht immer «genügend gut» für ihre Kinder sein können.

Spezialangebote

Gruppen für Eltern von Jugendlichen, Coaching und Beratung für Eltern von Kindern und Jugendlichen, die ihre Eltern bedrohen oder Gewalt anwenden

Kosten

Telefon- und E-Mailberatung gratis

Organisation

Kooperationen

Kanton Zürich, Zug und Aargau
In Zug: Fachstelle Punkto
In Zürich: Jugendberatung, Mütterhilfe, Elternbildung

Zertifizierung

  • ZEWO

Zusätzliche Bemerkung

Telefonische Beratung ist direkt möglich. E-Mails werden innerhalb von 2 Arbeitstagen beantwortet. Live Beratung nach Absprache, wir haben keine Wartelisten, Termine sind in der regel innerhalb von 2 Wochen möglich.

Qualifikationen Personal

Grundausbildung in Sozialarbeit, Psychologie oder Pädagogik, Weiterbildung in systemische Beratung und Therapie, Arbeitserfahrung in einem relevanten Bereich, Eigene Kinder, Fortlaufend Supervision und Intervision.
Besuch von Weiterbildungen

Finanzierung Bemerkung

Die Finanzierung ist in drei Hauptteile gegliedert: Beiträge des Kantons Zürich, Beiträge der Vertragspartner der Kantone Zug, Aargau unf Bern, Spenden und eigene Dienstleistungen.

Zielgruppe

Eltern, Angehörige, Fachpersonen

Aufnahmebedingungen

Ablehnungskriterien

Der Elternnotruf ist nicht zuständig für medizinische und juristische Fragen

Anmeldeverfahren

Der Erstkontakt ist immer telefonisch. Eltern können sich direkt anmelden

Alterslimite

Für Eltern von Kindern in jedem Alter