Verein Fähre
Soziale Begleitung

Bahnhofstrasse 28
Postfach
8307 Effretikon
052 343 01 14
 v_faehre@gmx.ch

Verein Fähre bietet Menschen in einer Krise und krisengefährdeten Menschen, unabhängig von Alter, Religion und Geschlecht, Beratung und Begleitung.
Zusätzliche Angebote: jeden letzten Freitag: gemeinsames Abendessen, jeden ersten Donnerstag Fähre Kafi, einmal monatlich gemeinsamer Ausflug, Kegeln, Kino etc..

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Donnerstag ganztägig für pers. u. tel. Beratung

Wegbeschreibung

Nähe Bahnhof im Stadtzentrum

Angebot

Angebot

- individuelle Beratung in Krisen
- Letzter Freitagabend jeden Monat: feines Abendessen ab 18.00 h, Fr. 5.-- , Anmeldung Tel. 052 346 19 14
- 1. Donnerstagnachmittag ab 14.00 h, Fähri Kafi
- Ausflüge oder Besuch von Veranstalungen donnerstags, Termine auf Anfrage 052 343 01 14

Betreuungsumfang

Regelmässige Beratungsgespräche; Besuche und Begleitung zu Hause

Behandlungskonzept

Anlaufstelle für Menschen in Krisen für individuelle Beratung u.Unterstützung im täglichen Leben und gemeinsamen Freizeitangeboten.
Das Angebot wird unterstützt von der ref. Kirchgemeinde Illnau-Effretikon und Lindau, der kath. Krchgemeinde Illnau-Effretikon u. der freien Christengemeinde Effretikon.

Kosten

Beratung gratis
Nachtessen Fr. 5.--
Ausflüge: Fahrt gratis
Kaffee u. Kuchen: Fr. 5.--

Organisation

Qualifikationen Personal

psych. Beraterin
Präsidentin Verein Fähre,
freiwillige Helfer/innen

Zusätzliche Bemerkung

- Nur in der Umgebung Illnau-Effretikon tätig

Finanzierung der Organisation

  • Spenden
  • Mitgliederbeiträge
  • Kirche

Zielgruppe

Menschen in einer Krise und krisengefährdete Menschen, unabhängig von Alter, Religion und Geschlecht

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Gesprächsbereitschaft
Wille, Krise zu überwinden

Alterslimite

Keine

Ablehnungskriterien

Drogen- und Alkoholabhängigkeit

Anmeldeverfahren

Anmeldung unter Telefon 052 343 01 14
E-Mail v_faehre@gmx.ch