Verein Pikett Strafverteidigung

Uraniastrasse 40
8001 Zürich
044 201 00 10
Geschäftsleitung: 044 291 42 22
 info@pikett-strafverteidigung.ch
 http://www.pikett-strafverteidigung.ch

Für verhaftete Personen, ihre Angehörigen, Freunde. Gewährleistet das Recht jeder verhafteten Person auf unverzügliche Kontaktnahme mit einem/einer Verteidiger/in.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

8.00-12.00, 13.00-18.00; Sa/So 8.00-16.00

Angebot

Angebot

Vertretung im Haft-/Klinikentlassungsverfahren
Entlassung der betroffenen Personen

Kosten

- Bei Mittellosigkeit: Unentgeltlicher Rechtsbeistand, durch Gericht bestellt und bezahlt
- Sonst: Anwaltstarife, d.h. Fr. 150.-- bis Fr. 280.-- pro Stunde

Behandlungskonzept

- Respektierung der Menschenrechte
- Keine Zwangsmedikation
- Faires Verfahren mit anwaltlichem Beistand

Organisation

Qualifikationen Personal

Rechtsanwältinnen/-anwälte

Zusätzliche Bemerkung

Keine soziale Betreuung möglich, Unterkunft häufig ein Problem

Zielgruppe

Per Fürsorgerischen Freiheitsentzug (FFE) eingewiesene Personen aus dem Kanton Zürich, die entlassen werden wollen (Vertretung vor dem zuständigen Einzelrichter)