Verein TAXI-Magazin für Soziales und Kultur
Arbeitslosenmagazin Strassenmagazin

Postfach 1466
8610 Uster
Redaktion+Verein: 078 723 17 47
 redaktiontaxi@gmx.ch
 http://www.taximagazin.ch

Der Verein TAXI-Magazin für Soziales und Kultur ermöglicht armutsbetroffenen Menschen - vom IV-Rentner/in bis zum Individualisten - durch den Strassenverkauf des Arbeitslosenmagazins sofort und unkompliziert Geld zu verdienen. Je nach Bedürfnis werden sie von uns betreut, respektive an andere Organisationen/Institutionen verwiesen. Wir bieten Verkäufer/innen, die länger dabei sind, ungeachtet ihrer Verkaufszahlen, die Möglichkeit, Bücher und DVDs über den Verein gratis zu beziehen und gratis ins Kino, Theater und an Konzerte zu gehen. Zudem erhalten sie neuwertige Kleidung nach persönlichem Bedarf. Die Verkäufer/innen haben die Möglichkeit, redaktionell beim TAXI-Magazin mitzuarbeiten, sei es durch Anregungen, mit eigenen Texten, Illustrationen und anderes.
Arbeitssuchende treffen sich jeden Montagabend ab 16 Uhr bei der Stadtmission im Café Yucca, Häringstr. 20, 8001 Zürich.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Jeden Montag Cafe YUCCA, Häringstrasse 20, 8001 Zürich, 16.00-17.00 Uhr

Wegbeschreibung

Altstadt Zürich, Gebäude Stadtmission, Nähe Pestalozzibibliothek und Central

Angebot

Angebot

Arbeitslosenmagazin, Strassenverkauf, Praktikum und Mitarbeit in Redaktion und Administration.
Betreuung Strassenverkauf.
Unkomplizierter Einstieg in die Arbeitswelt, kurzfristig Geld verdienen. Viel Toleranz und Spielraum für Individualisten.

Entlöhnung

Pro verkauftem Heft Fr. 2.50

Spezialangebote

Menschen mit Asyl, Bewilligung F können bei uns arbeiten.

Organisation

Finanzierung der Organisation

  • Spenden

Zusätzliche Bemerkung

Gemeinnütziger Verein der monatlich ein Arbeitslosenmagazin herausgibt. Die Redaktion und Administration wird ausschliesslich mit ehrenamtlicher Arbeit erledigt.

Finanzierung Bemerkung

Wir finanzieren uns durch Spenden, Inserate, Ehrenamtliche Arbeit im Verein und dem Strassenverkauf.

Zielgruppe

Arbeitslose, Jugendliche, IV, Rentner, Armutsbetroffene, Asylbewerber (Bewilligung F), etc.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Selbständigkeit, Wille zu arbeiten. Gültige Arbeitsbewilligung, gültige Aufenthaltsbewilligung.

Anmeldeverfahren

Persönlich am Montag zwischen 16-17 Uhr ins YUCCA vorbeikommen

Alterslimite

ab 17 Jahren

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja

Beilagen

Andere Beilagen

Passfoto, Personalausweis der noch mindestens 8 Monate gültig ist + Kopie des Ausweises. Bei EU-Ausweis, zusätzlich Anmeldebestätigung der Gemeinde.