Volkshochschule Zürich AG

Bärengasse 22
8001 Zürich
Allgemein: 044 205 84 84
Sprachen: 044 205 84 94
 info@vhszh.ch
 http://www.vhszh.ch

1920 gegründet, offeriert die Volkshochschule Zürich akademische Allgemeinbildung, Fremdsprachen, Hochdeutsch sowie Kurse in Gestaltung, Bewegung und Gesundheit. Sie finanziert sich selbst.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Mo bis Fr 8.30-12.00, 14.00-16.30h.

Öffentlicher Verkehr

Tram 6, 7, 8, 9, 11, 13, 17 bis Paradeplatz.

Wegbeschreibung

Vom Paradeplatz zwischen den Hauptsitzen von Credit Suisse und UBS durch den Talacker hoch, an der Bärengasse (1. Kreuzung) links zur Talstrasse. Da steht das Riegelhaus aus dem 17. Jahrhundert, das die VHS beherbergt.

Angebot

Angebot

Ringvorlesungen und Vortragskurse zu Themen und Fragen aus den Natur- und den Geisteswissenschaften.
Sprachkurse in 17 Sprachen, alle Niveaus von A1 bis C2.
Bewegungs-, Gestaltungs- und Kommunikationskurse.

Anzahl Plätze

Unbegrenzt bei Vorlesungen. Sprachkurse max. 16.

Spezialangebote

Exkursionen, Führungen, Bildungsreisen.

Kosten

Ca. 30.- pro Abend, aber abhängig vom Angebotstyp.
Fördermitgliedschaft VHS mezzo ergibt einen Rabatt von 50% auf die meisten Angebote.
Kulturlegi und U30: 50% Rabatt auf Vorträge und Uni-Kurse, 20% auf die übrigen Angebote.

Organisation

Kooperationen

Universität Zürich, Kultureinrichtungen aus der ganzen Deutschschweiz, F+F Schule für Kunst und Design.

Finanzierung der Organisation

  • Spenden
  • Mitgliederbeiträge

Zertifizierung

  • EduQua

Finanzierung Bemerkung

95% der Erträge stammen aus Teilnehmergebühren. Keine Subventionierung mehr seit dem 1.1.2013.

Zielgruppe

Bildungsinteressierte Erwachsene

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Keine

Alterslimite

ab 18 Jahren

Ablehnungskriterien

Keine

Anmeldeverfahren

Buchung per Telefon oder online über www.vhszh.ch

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja

Anmeldezeitpunkt

Semesterbeginn jeweils Ende April und Ende Oktober.
Einschreibung möglich bis am Tag vor Kursbeginn.