Werkstätte und Wohnheim für Behinderte

Rotackerstrasse 25
8304 Wallisellen
044 830 17 90
 info@werkstattrotacker.ch
 http://www.werkstattrotacker.ch/

Für körperlich, geistig und psychisch Behinderte.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

- Werkstätten: 7.40-12.00, 12.50-16.30
- Wohnheim: 24-Std.-Betrieb

Öffentlicher Verkehr

Bahn, Bus

Wegbeschreibung

- Werkstätte und Wohnheim Rotacker: 3 Minuten vom Bahnhof Wallisellen
- Werkstätte Fehraltorf: 3 Minuten ab Bushaltestelle

Angebot

Angebot

- Wohnheim für Behinderte Rotacker (Rotackerstrasse 25, Wallisellen, Tel. 01/830 19 58): Wohnangebot
- Werkstätte für Behinderte Rotacker (Rotackerstrasse 25, Wallisellen, Tel. 01/830 17 90): Geschützter Arbeitsplatz
- Werkstätte für Behinderte Rotacker, (Allmendstrasse 38, 8320 Fehraltorf, Tel. 01 997 12 85): Geschützter Arbeitsplatz
Den behinderten Menschen ermöglichen wir ein an der übrigen Bevölkerung orientiertes Leben. Ungeachtet von Geschlecht, Religion und Nationalität stehen die Möglichkeiten jedes Einzelnen im Vordergrund.

Betreuungsumfang

- Wohnheim: Pensionsbetrieb
- Werkstätten: Betreuung während der Arbeitszeit

Kosten

Wohnheim: Fr. 3100.-- bis Fr. 3280.-- inkl. Betreuung und Vollpension

Behandlungskonzept

Die Genossenschaft Werkstätte und Wohnheim für Behinderte Rotacker vermittelt Mitmenschen mit einer Behinderung eine ihren Fähigkeiten entsprechende Arbeit oder Ausbildung und bietet ihnen, wenn die Möglichkeit besteht, eine Wohngelegenheit.

Anzahl Plätze

- Wohnheim: 14 Plätze
- Werkstätte Wallisellen: 30 Plätze
- Werkstätte Fehraltorf: 30 Plätze

Entlöhnung

gem. Richtlinien BSV

Organisation

Zertifizierung

  • BSV

Finanzierung der Organisation

  • Kanton
  • IV

Zielgruppe

Behinderte Frauen und Männer ab 16 Jahren

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

- Werkstätten: Arbeitszeit mindestens 50%
- Wohnheim: Arbeitsstelle in betriebseigenen Werkstätten ist Bedingung

Ablehnungskriterien

Drogenabhängigkeit, Pflegebedürftigkeit