Wochenendstube
Verein Sozialwerk Wartstrasse

Wartstrasse 11
8400 Winterthur
079 104 05 59
 info@wochenendstube.ch
 www.wochenendstube.ch

Unsere Stube bietet unseren Gästen ein Zuhause auf Zeit. Sie dient Menschen jeden Alters, die an Wochenenden und Feiertagen unter Menschen sein möchten, als Aufenthaltsraum und Treffpunkt direkt am Bahnhof Winterthur.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Samstag 16.00 - 20.00 Uhr
Sonntag 15.00 - 19.00 Uhr
Öffnungszeiten können an Feiertagen abweichen.

Öffentlicher Verkehr

Hauptbahnhof Winterthur

Wegbeschreibung

2 Min. vom Bahnhof Winterthur, hinter Hotel Wartmann.

Angebot

Angebot

An unseren grossen Tischen ist jede und jeder willkommen. Hier wird "Eile mit Weile" gespielt, miteinander diskutiert, Zeitung gelesen oder in aller Ruhe ein Kaffee oder Tee getrunken. Für die Betreuung der Gäste sorgen freiwillige GastgeberInnen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gegenseitiger Respekt ist uns wichtig, weshalb in der Wochenendstube weder geraucht noch Alkohol getrunken wird.
Wir nennen uns alle beim Vornamen.

Anzahl Plätze

ca. 25 Plätze

Entlöhnung

freiwillige MitarbeiterInnen

Behandlungskonzept

Der Verein ist überkonfessionell und zählt rund 120 Mitglieder. Er steht in ökumenischer Haltung allen offen, die sich für eine humane Gesellschaft einsetzen wollen.
Das Sozialwerk Wartstrasse finanziert sich durch Mitgliederbeiträge, Spenden, Untervermietung der Räume während der Woche sowie durch die unentgeltliche Arbeit der Gastgeber.

Kosten

kostenlos

Organisation

Finanzierung der Organisation

  • Spenden
  • Mitgliederbeiträge
  • Kirche

Zielgruppe

Menschen jeden Alters, die an Wochenenden und Feiertagen unter Menschen sein möchten.

Aufnahmebedingungen

Ablehnungskriterien

In der Wochenendstube wird weder geraucht noch Alkohol getrunken.

Anmeldeverfahren

keine Anmeldung nötig