ZVBS Zürcher Vereinigung zur
Begleitung Schwerkranker

8000 Zürich
079 670 51 50
 info@zvbs.ch
 www.zvbs.ch

Die „Zürcher Vereinigung zur Begleitung Schwerkranker (ZVBS)“ ist eine Freiwilligen-Organisation und steht im Dienst schwerkranker Menschen und ihrer Angehörigen.

Unsere freiwilligen Helferinnen und Helfer begleiten Patienten in deren Privathaushalt und entlasten damit die nächsten Angehörigen. Wir arbeiten eng und ergänzend mit Spitex und ähnlichen Pflegedienst-Organisationen. Man kann Begleitungen für den Tag wie auch Nachtwachen anfordern. Unsere Dienstleistung ist kostenlos, die ZVBS ist politisch wie auch konfessionell neutral.

Alle freiwilligen Mitarbeitenden werden sachgerecht ausgebildet und besuchen laufend Weiterbildungen und Supervision.

Angebot

Angebot

Begleitung und Untersützung schwerkranker Menschen sowie Unterstützung und Entlastung deren Angehörigen.

Kosten

kostenlos

Betreuungsumfang

Eine Betreuung ist während Stunden oder als Nachtwache möglich.

Organisation

Kooperationen

Palliative Care Netzwerk, Spitex-Dienste

Finanzierung der Organisation

  • Spenden
  • Mitgliederbeiträge

Zertifizierung

  • ZEWO

Zielgruppe

Schwerstkranke in der letzten Lebensphase

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Keine weiteren Bedingungen, unsere Dienstleistung in Anspruch zu nehmen. Auch ist eine Mitgliedschaft im Verein ZVBS nicht erforderlich. Die Dienstleistung ist unentgeltlich.

Gesuche / Formulare

Ausgelastet

Ja

Anmeldezeitpunkt

Derzeit nehmen wir keine weiteren freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf, wir haben genügend Personen. Nachfragen ist möglich über unsere Website www.zvbs.ch