Zentrum Breitenhof
Tagesbetreuung Senioren

Breitenhofstrasse 12
8630 Rüti ZH
Tagesbetreuung Senioren: +41 55 250 75 20
Sekretariat Zentrum Breitenhof: +41 55 250 75 75
 info@breitenhof.ch
 https://www.breitenhof.ch

Die Tagesbetreuung Senioren ist ein Nebenbetrieb des Zentrum Breitenhof in Rüti ZH.

Aktivierende Tagesgestaltung und unterstützendes Betreuungsangebot für Erwachsene mit krankheits- oder unfallbedingten Veränderungen, die zuhause betreut und gepflegt werden. Der Aufenthalt trägt dazu bei, dass Angehörige entlastet werden und die Menschen die Hilfe benötigen, möglichst lange in der gewohnten Umgebung leben können.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Bürozeiten: Mo - Fr 8.00-17.00
Tagesbetreuung: Mo - Fr 9.00-16.00

Öffentlicher Verkehr

Ab Zürich-HB mit S5 oder S15 bis Rüti /ZH. Zu Fuss ca. 15 Min. Richtung Rapperswil. (Mit Bus 885 Richtung Rapperswil . Haltestelle Unterwiesstrasse aussteigen). Bei Kreisel links Richtung Wattwil, Zentrum Bandwies, Alterssiedlung. Nach Linkskurve auf der rechten Seite Zentrum Breitenhof.

Bus Linie 885 Richtung Rapperswil SG bis Haltestelle «Unterwiesstrasse»,
Strasse überqueren bei Kreisel (Bürocenter Morger). Abzweiger Richtung Wattwil, an Alterssiedlung Eichwies vorbei bis Zentrum Breitenhof.

Wegbeschreibung

Rüti Rapperswilerstrasse Richtung Rapperswil . Garage Seefeld vorbei, dann Kreisel links abbiegen (Wattwil, Zentrum Bandwies, Alterssiedlung. Nach Linkskurve rechte Seite Zentrum Breitenhof. Von Rapperswil her nach Rüti Rapperswiler-strasse. Rechts Bürocenter Morger, dann Kreisel rechts abbiegen (Wattwil, Zentrum Bandwies, Alterssiedlung). Nach Linkskurve rechte Seite Zentrum Breitenhof.

Transportdienst

Für den Transport steht ein rollstuhlgängiger Bus zur Verfügung. Für Strecken ausserhalb des Einzuggebietes werden andere Fahrdienste organisiert.

Angebot

Angebot

Die Tagesbetreuung Senioren kann von Mo-Fr, an ein- bis fünf Tagen, von 9.00-16.00 besucht werden. Die Gruppengrösse umfasst bis sechs Personen pro Tag.
Die aktivierende Tagesgestaltung begleitet die Tagesgäste durch den Tag mit Aktivitäten wie: spazieren, bewegen, singen, vorlesen, backen, gestalten, geistige Aktivierung, Themenprogramme, Gedächtnistraining.
Ab Januar 2023 wird das Projekt KitS (Kinder treffen Senioren) lanciert. Die Senioren der Tagesbetreuung treffen und begegnen regelmässig den Kindern der Krippe. Es werden gemeinsame Aktivitäten durchgeführt unter dem Motto: "Intergenerationelle Begegnungen gestalten".

Massnahmen

Bei Tagesgästen, die nicht mehr in der Lage sind, den Angehörigen zuhause mitzuteilen, was sie gemacht oder beispielsweise gegessen haben, führen wir ein Tagebuch. Angehörige erhalten so die Möglichkeit, sich gemeinsam über diesen Tag zu unterhalten. Andererseits hat auch der Angehörige die Möglichkeit, Informationen an die Betreuenden weiterzuleiten.

Betreuungsumfang

Es können keine weglaufgefährdeten Gäste aufgenommen werden.
Pflegerische Verrichtungen und andere weiterführende Massnahmen können in einem begrenzenten Masse angeboten werden.

Aufenthaltsdauer

Es besteht die Möglichkeit, die Tagesbetreuung ganz- oder halbtags zu besuchen.

Kosten

Auf der Homepage finden Sie die aktuelle Taxtabelle.

Spezialangebote

Gespräche mit Angehörigen und Bezugspersonen sind uns ein Anliegen. Wir helfen auch gerne weiter bei Fragen und aktuellen Problemen.

Behandlungskonzept

Grundsatz: Menschliches Leben basiert auf Grundbedürfnissen. Menschliches Leben findet in einem Lebensraum statt. Menschliches Leben geschieht in Aktivitäten, die uns befähigen, unseren Lebensraum sinnvoll zu gestalten und zu nutzen. Menschliches Leben heisst, mitbestimmend und mitgestaltend mit anderen Menschen in Kontakt sein. Durch die aktivierende Tagesgestaltung unterstützen und fördern wir die Selbstständigkeit, das Wohlbefinden, sowie die individuellen Ressourcen jedes einzelnen Gastes. Wir praktizieren eine wertschätzende Grundhaltung mit Achtung der Persönlichkeit, Achtung der kulturellen, religiösen und sozialen Herkunft und den respektvollen Umgang untereinander.
Wir gestalten die Aktivitäten übersichtlich und achten darauf, mit angepassten Massnahmen und Abläufen den Gast nicht zu überfordern.
Wir verfügen über kein spezielles Betreuungkonzept für an Demenz erkrankte Menschen. Sie werden nach Möglichkeit in die bestehende Gruppe integriert.

Betreuungsschlüssel 1:

(Momentan können dazu keine Angaben gemacht werden).

Anzahl Plätze

5-6 Plätze pro Tag.

Organisation

Kooperationen

Hausärzte-/ Ärztinnen, Spitex-Dienste, Fachstelle Alter, Sozialdienste.

Finanzierung der Organisation

  • IV

Zertifizierung

  • BAJ

Finanzierung Bemerkung

Die Tagesbetreuung Senioren finanziert sich ausschliesslich aus den Taxeinnahmen und aus der Entschädigung für KLV-pflichtige Leistungen.

Zielgruppe

Frauen und Männer ab Pensionsalter, mit alters- und krankheitsbedingten Veränderungen, Menschen mit einer leichten bis mittelgradigen Demenzerkrankung, welche noch in eine Gruppe integriert werden können.


Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Gruppenfähigkeit
nicht weglaufgefährdet oder selbstgefährdet

Alterslimite

Pensionsalter, nach oben keine Beschränkung

Ablehnungskriterien

Weglauftendenz
akute Selbst- oder Fremdgefährdung
offensichtliche Suchtprobleme
pflegerischer /betreuerischer Aufwand zu gross

Anmeldeverfahren

Telefonische Vereinbarung für Schnuppertag.
Den Schnuppertag bieten wir kostenlos an. Der Transport muss an diesem Tag von den Interessenten jedoch selbst organisiert werden. Im Rahmen des Schnuppertages findet ein Erstgespräch statt, bei welchem die Unterlagen ausgehändigt werden.

Beilagen

Arztzeugnis

Ja

Gesuche / Formulare

Anmeldezeitpunkt

Es kann aber vorkommen, dass einzelne Wochentage ausgelastet sind.