Zentrum Kohlfirst

Rütenenweg 6
Postfach 59
8245 Feuerthalen
052 647 11 11
 verwaltung@kohlfirst.ch
 www.kohlfirst.ch

In der «Pflege» finden mittel bis schwer pflegebedürftige Personen, in der "Betreuung" wenig pflegebedürftige Personen eine ganzheitliche Betreuung und Grundpflege.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 07.00 - 11.45 / 13.30 - 16.30 Uhr

Öffentlicher Verkehr

Postauto Linien 630 und 634

Wegbeschreibung

An der Strecke Winterthur - Schaffhausen

Transportdienst

Vermittlung Rotkreuzfahrdienst der Gemeinde Feuerthalen

Angebot

Angebot

Morgenrunde; validierende Haltung mit ROT-Angeboten; gute ärztliche Betreuung; individuelle Pflegeplanung; Klingelmatten in der Nacht; nachts Ausgangstüre mit spez. Oeffnungstechnik; spezielle Konsilien bei Bedarf; 24 Std. Betreuung und Pflege durch Fachpersonen

Behandlungskonzept

Ziel: Erhaltung der Selbständigkeit und der Ressourcen; Betonung der verbliebenen Talente;
Grundhaltung: Validierend nach N. Richards; Modell der 4 Lebensbereiche nach Kalbermatten;
Leitbild vorhanden.

Aufenthaltsdauer

Ferienangebote, wenn keine Weglauftendenz; zeitlich unbegrenzt, ausser bei Kriseninterventionen (Einweisung Gerontopsychiatrie)

Kosten

Abrechnung nach RAI. Die Taxtabelle kann auf www.kohlfirst.ch aufgerufen werden.

Spezialangebote

Offene Wohngruppe; GPS bei Weglaufgefahr; heimelige, familiäre Wohngruppen und Atmosphäre;
Kochgruppe speziell für Menschen mit Schutzbedarf; Integrative Wohnform; Morgenrunde-Gruppe.

Betreuungsumfang

Gruppenbetreuung; familiärer Rahmen; Therapiehund-Besuche; Vorlesungen; Gymnastik; Begleitung bei der örtlichen Orientierungsfindung; Jassgruppen; Ausflüge

Anzahl Plätze

Pflege: 35 Betten in Ein-, Zwei- und Dreibettzimmern
Betreuung: 51 Ein- und Zweizimmerwohnungen, davon 2 Ferien- und Gästezimmer
Gemischtes Wohngruppen-System mit Einzel- und Mehrbettzimmern

Organisation

Qualifikationen Personal

Demenzspezifische Weiterbildung nach N. Richards.

Finanzierung Bemerkung

Zweckverband mit vier Zweckverbandsgemeinden: Feuerthalen, Flurlingen, Laufen-Uhwiesen, Dachsen.

Zielgruppe

Für Menschen im Erwachsenenalter ohne selbst- und/oder fremdgefährdende Tendenzen.

Das Zentrum «Kohlfirst» ist für alle zugänglich. Es wir kein Auswärtigenzuschlag erhoben.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Im üblichen Rahmen

Alterslimite

Für Senioren

Ablehnungskriterien

Selbst- und/oder fremdgefährdende Tendenzen

Anmeldeverfahren

Schriftliche Anmeldung

Gesuche / Formulare

Anmeldezeitpunkt

In der Regel kein langen Wartezeiten.