Zentrum für Gehör und Sprache Zürich

Frohalpstrasse 78
8038 Zürich
077 444 87 92
 irene.eckerli@zgsz.ch
 http://www.zgsz.ch

Beratung und Unterstützung für Eltern hörbeeinträchtigter Kinder. Krisenintervention nach der Diagnose, Erziehungs- und Familienberatung.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Die Beratungen finden bei den Eltern zu Hause statt oder in unseren Büros in Winterthur oder Zürich- Wollishofen.

Wegbeschreibung

siehe www.zgsz.ch

Angebot

Angebot

Beratung für Familien mit einem hörbeeinträchtigten Kind, Ermutigung und Unterstützung, das Zusammenleben mit einem hörbeeinträchtigten Kind positiv zu bewältigen. Vermitteln bei Konflikten mit Fachleuten und Institutionen, fachspezifische Informationen.

Betreuungsumfang

Es handelt sich um ein lösungsorientiertes Beratungsangebot. In der Regel werden 1- 5 Beratungsgespräche zur Lösung von akuten Konfliktsituationen eingesetzt.

Spezialangebote

Erziehungsberatung nach dem Marte Meo Modell. Entwicklungsunterstützung für das hörbeeinträchtigte Kind durch Videobeobachtungen.
Kommunikationstraining für Kinder mit einer Hörbeeinträchtigung.

Kosten

Die Finanzierung der Beratungsleistungen ist vom Alter des hörbeeinträchtigten Kindes abhängig. Differenzierte Auskünfte erhalten Sie direkt bei der Beratungsstelle.

Organisation

Zusätzliche Bemerkung

Die Psychologische Fachstelle ist eine Fachstelle des Zentrums für Gehör und Sprache in Zürich, Frohalpstr. 78, 8038 Zürich

Zielgruppe

Eltern hörbeeinträchtigter Kinder im Kanton Zürich.
Kinder mit einer Hörbeeinträchtigung.
Fachpersonen.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Wohnort im Kanton Zürich, gesicherte einseitige oder beidseitige Hörbeeinträchtigung des Kindes

Alterslimite

0 - 16 Jahre (Kinder)

Ablehnungskriterien

Keine

Anmeldeverfahren

Die Anmeldung erfolgt telefonisch direkt bei der Stelle

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja