start again
move - tageszentrum

Minervastrasse 2
Postfach 1217
8032 Zürich
044 251 57 70
 info@move-tageszentrum.ch
 http://www.move-tageszentrum.ch

Soziale- und berufliche Integration Jugendlicher & junger Erwachsener. Tagesstruktur, Integrationsmassnahmen, Jobcoaching. Stabilisierung und Integration junger Menschen in komplexen Lebenslagen. Multisystemische Fallführung, Tiefensystemik, Haltungsgrundsätze nach Haim Omer.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Mo-Do 9.00-11.30, 14.00-16.00, Fr 9.00-11.30, 14.00-15.00 Uhr

Angebot

Angebot

Individuelle Therapiepläne: systemische Suchttherapie, Einbindung des Suchtverständnisses der Selbsthilfegemeinschaften (NA, AA, etc.), autonome Suchtgruppen, systemische Paar-/Familientherapie, Meditation, Rehabilitation und Wiedereingliederungsmassnahmen, sozialarbeiterische Unterstützung und Beratung, berufliche Abklärungen.
Nachsorge (ambulante Therapie), Nachbetreuung (ambulante Therapie, Sozialdienst, Gruppenangebote).
Aufarbeitung der Sucht, Erlernen eines selbständigen, eigenverantwortlichen Lebens ohne Drogen.

Aufenthaltsdauer

12 bis 18 Monate

Kosten

Kosten Kanton Zürich Fr. 231.-, Nebenkosten Fr. 400.-/Monat

Behandlungskonzept

Das Suchttherapiezentrum orientiert sich in seiner Arbeit an systemischen, ressourcenorientierten und humanistischen Grundsätzen.

Anzahl Plätze

20 Plätze und 5 Wohnungen

Entlöhnung

Beschränkte interne Arbeitseinsätze. Externe Arbeitsmöglichkeiten während Integrationszeit.

Organisation

Zertifizierung

  • BSV

Zusätzliche Bemerkung

Abstinenz von Drogen und Alkohol während der ganzen Therapie, keine Gewaltanwendung. Medikamente nur auf ärztliche Anordnung. Quereinstieg fallspezifisch möglich.

Zertifizierung Bemerkung

QuaTmeDa, BSV-IV 2000

Zielgruppe

Drogenabhängige Frauen und Männer nach dem körperlichen Entzug.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

Körperlicher Entzug und geregelte Kostengutsprache.

Alterslimite

In der Regel 18 Jahre, nach oben offen.