Schweizerische Muskelgesellschaft

Kanzleistrasse 80
8004 Zürich
Telefonzentrale: 044 245 80 30
 info@muskelgesellschaft.ch
 www.muskelgesellschaft.ch

- Auskunft, Beratung und Unterstützung
- Kontakt- und Selbsthilfegruppen für betroffene Personen und Angehörige verschiedener Muskelkrankheiten
- Ferienangebote und Freizeitaktivitäten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
- Tagungen für Betroffene, Angehörige und Fachpersonen
- Regionale Muskelzentren, Netzwerk Myosuisse, Vernetzung und Zusammenarbeit mit Fachpersonen inkl. Expertenverzeichnis
- Information und Öffentlichkeitsarbeit

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Telefonisch oder per Mail:
Montag bis Freitag von 8:00 - 12:30 und 13:30 - 17:00 (ausser Feiertage)

Persönliche Beratung bei uns oder bei Ihnen nur nach telefonischer Absprache.

Angebot

Angebot

- Anlaufstelle, Erstberatung und Information für Menschen mit einer Muskelkrankheit und ihre Angehörigen
- Vermittlung und Sicherstellung benötigter Dienstleistungen
- Initiierung und Unterstützung von Kontakt- und Selbsthilfegruppen
- Organisation von Ferienangeboten und Lagern für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer Muskelkrankheit
- Unterstützung von Initiativen und Projekten mit Blick auf ein selbstbestimmtes Leben für Menschen mit einer Muskelkrankheit
- Rasche und unbürokratische Sachhilfe in Notfällen
- Information und Weiterbildungsangebote für Institutionen und Fachpersonen zu spezifischen Themenbereichen in der Pflege und Betreuung von muskelkranken Menschen
- Unterstützung von Forschungsprojekten, die sich primär auf die Verbesserung der Lebenssituation von Menschen mit einer Muskelkrankheit auswirken
- Aufklärung und Information der Öffentlichkeit über Muskelkrankheiten und die Anliegen von Menschen mit einer Muskelkrankheit
- Politische Aktivitäten zur Umsetzung der Gleichstellung und Selbstbestimmung
- Regionale Muskelzentren CH, Netzwerk Myosuisse, Vernetzung und Zusammenarbeit mit Fachpersonen inkl. Expertenverzeichnis

Organisation

Qualifikationen Personal

Beratung findet durch ausgebildete Sozialarbeiterinnen FH statt.

Finanzierung der Organisation

  • Spenden
  • Mitgliederbeiträge
  • Bund

Zertifizierung

  • ZEWO
  • BSV

Zielgruppe

Menschen mit einer Muskelkrankheit, deren Angehörige, Fachpersonen und andere Interessierte

Gesuche / Formulare

Ganzes Jahr möglich

Ja

Gesuchsempfangsstelle

Schweizerische Muskelgesellschaft
Gesuche
Kanzleistrasse 80
8004 Zürich

Anmeldezeitpunkt

Gesuche werden 4 Mal jährlich entschieden.

Beilagen

Arztzeugnis

Ja

Andere Beilagen

Abhängig vom Gesuch. Sicher notwendig sind folgende Unterlagen:
• Schriftl. Gesuch in Form eines Briefes mit Begründung, warum die Anschaffung oder die Ausgaben nötig sind. Am besten von der betroffenen Person selber. Alter, Diagnose/Problem, Adresse, Telefonnummer/e-Mail
• Unterlagen zu den Finanzen: Rechnungen oder Offerten/ je nach Gesuch eine Schlussabrechnung
• Zusammenstellung der Kosten und der geplanten Finanzierung dieses Projekts. (wer soll welche Kosten übernehmen, was ist schon zugesichert?)
• Informationen – wo weitere Gesuche zur finanziellen Unterstützung dieses Gesuchs eingereicht wurden; nach Möglichkeit inklusive deren Entscheide (auch der IV).
• Unterlagen zur finanziellen Situation (Steuererklärung, Renten- oder Ergänzungs-leistungsbestätigung, sonstige Bestätigungen) bis 18 Jahre von den Eltern, anschliessen von Gesuchstellerin/Gesuchsteller persönlich.

Kontoangaben

Ja