Verein Zürcher Eingliederung

Neumünsterallee 10
8008 Zürich
044 388 49 01
 sekretariat@ze-werkstaetten.ch
 www.vze.ch

Die Zürcher Eingliederung setzt sich zum Ziel, intellektuell schwächer begabten Jugendlichen eine manuelle Allgemeinbildung zu vermitteln, um ihnen damit eine berufliche Perspektive zu bieten. Die Zürcher Eingliederung bietet rund 200 Ausbildungs-, Arbeits- und Wohnplätze an, ist vom Bundesamt für Sozialversicherungen und dem Zürcherischen Amt für Soziales und Sicherheit anerkannt und seit 2002 mit dem Qualitätsverfahren "Wege zur Qualität" zertifiziert.

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Mo - Fr 8.00 - 12.00 / 13.00 - 16.30 Uhr

Öffentlicher Verkehr

Tram Nr. 11 bis Signaustrasse
Bus Nr. 31 bis Signaustrasse

Wegbeschreibung

Mit Tram Nr. 11 oder Bus Nr. 31 bis Signaustrasse, dann
zu Fuss via Billroth– oder Signaustrasse in die Neumünsterallee.

Angebot

Angebot

Dauerarbeitsplätze, IV-Anlehren und Produkte, Dienstleistungen im obigen Bereich

Anzahl Plätze

56

Organisation

Kooperationen

INSOS, VALTS

Zertifizierung

  • BSV

Zielgruppe

Menschen mit geistiger Behinderung

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingung

IV-Rente, Kostengutsprache SVA

Anmeldeverfahren

Vorstellungsgespräch und 2 Schnupperwochen